7. Auszeichnung Meritus 2021

 

Rekordeinreichjahr 2021! 

Am Donnerstag, den 27. November 2021 hätte die große 7. Meritus-Gala mit der UniCredit Bank Austria als Gastgeberin stattfinden sollen. Aufgrund einer angespannten Pandemiesituation und anstehendem Lockdown werden die Gewinner_innen dieses Jahres mittels Videoserie geehrt. Veröffentlicht werden die fünf Porträts ab dem Jänner 2022.

Die 8-köpfige Fachjury – neben wissenschaftlichen Expert_innen bestehend aus Vertreter_innen des Sozialministeriums, der Wirtschaftskammer Wien und der Wirtschaftsagentur Wien – konnten dieses Jahr folgende Organisationen überzeugen: 

Meritus Kategorie „Großbetriebe“: Accenture
Meritus Kategorie „KMU“: Ferdinand Porsche FernFH
Meritus Kategorie „Öffentlicher Sektor“: Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

Pride Biz Sonderpreis: VIMÖ (Verein Intergeschlechtliche Menschen Österreich)
Pride Biz Sonderpreis: Queer Base (Welcome and Support for LGBTIQ Refugees) 

Dieses Jahr wurde die Rekordzahl von 33 Einreichungen erzielt! Mit besonderem Stolz blicken wir auf die hohe Einreichzahl und die, wieder gestiegene, Qualität der Unterlagen, die eingereicht wurden. 

Auch dieses Jahr hat sich die Auszeichnung weiterentwickelt: Erstmals gibt es einen eigenen Kriterienkatalog für KMUs und ebenso erstmals wurde der Kriterienkatalog erweitert auf die Kategorie „Geschlechtervielfalt“ mit Unterstützung der Community. Diese Weiterentwicklungen ebnen schon jetzt den Weg für eine erfolgreiche Einreichvorbereitung für die nächste Verleihung im Jahr 2023. 

Videos by www.wienweit.at

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Unterstützer_innen des Meritus 2021

2022-01-21T09:36:56+01:00
Nach oben