Bundesrechenzentrum (BRZ)

Hintere Zollamtsstraße 4
1030 Wien

Kontakt: Myriam Mokhareghi
www.brz.gv.at
www.brz-jobs.at

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist IT-Marktführer im Public Sector und Kompetenzzentrum für die Digitalisierung in der Bundesverwaltung. Seit 25 Jahren entwickelt das BRZ als Teil der kritischen Infrastruktur sichere IT-Lösungen und nutzt dabei innovative Technologien wie Big Data, Artificial Intelligence, Blockchain oder Robotics. Wir sind stolz auf unsere rund 1.550 hochqualifizierten und engagierten Mitarbeiter:innen und arbeiten gemeinsam daran, Österreichs Public Sector fit für die Zukunft zu machen. Wir leben und fördern Diversität und Chancengleichheit in allen Unternehmensbereichen.

Pride Biz Ally

#Proud2be_IT

Das BRZ ist Österreichs Kompetenzzentrum für die Digitalisierung in der Bundesverwaltung und setzt für seine Kund:innen E-Government-Lösungen wie z.B. den Grünen Pass, das Digitale Amt, FinanzOnline, JustizOnline oder das Unternehmensserviceportal um.

So vielfältig wie unsere Kund:innen, Anwendungen und Benutzer:innen sind auch unsere Mitarbeiter:innen. Unter dem Motto „be_IT“ sprechen wir nicht nur  Bewerber:innen an, sondern bieten auch zahlreiche Aktivitäten und Förderangebote für bestehende Mitarbeiter:innen. Ziel ist es, ein inklusives, wertschätzendes und karriereförderndes Umfeld für alle im BRZ zu schaffen.

2022 verstärkt das BRZ seine Aktivitäten im Bereich der LGBT+-Community unter dem Motto „Proud2be_IT“. Mit regelmäßigen Info-Veranstaltungen für Führungskräfte und Mitarbeiter:innen sensibilisieren wir für das Thema Gleichbehandlung und setzen den Grundstein für ein vielfältiges Miteinander. Diverse Geschlechtsidentitäten werden nicht nur „mitgemeint“ sondern sowohl in Stellenausschreibungen als auch z.B. Veranstaltungseinladungen explizit angeführt. So richtet sich etwa die BRZ-eigene Karriereveranstaltung „FemCareerNight“ sowohl an Frauen als auch an Personen, die sich als Frauen identifizieren. Stellenausschreibungen richten wir stets explizit auch an Personen mit „diverser“ Geschlechtsidentität.

Mit starker Präsenz auf Social Media und internen Medien rückt das BRZ den Pride Monat Juni und seine Botschaft für Vielfalt, Toleranz und Weltoffenheit verstärkt in den Fokus.

Die Wertschätzung der Vielfalt von Menschen in einer Organisation stärkt den Erfolg eines jeden Unternehmens. D&I gelten daher inzwischen auch als strategische Pfeiler. SAP engagiert sich stark für die LGBTI Community. Das Mitarbeiter:innennetzwerk Pride@SAP zählt inzwischen rund 8.000 Mitglieder.

Pride Biz Ally werden

Gerne stellen wir Ihnen Ihre Vorteile und unsere Leistungen
in einem persönlichen Gespräche vor.
Kontaktieren Sie uns!

Kontakt
2022-05-29T22:05:39+02:00
Nach oben