Presse

Presse

Pride Biz Austria

Pride Biz Austria engagiert sich für die Inklusion lesbischer, schwuler, bisexueller, transgender und intergeschlechtlicher Menschen in Wirtschaft und Arbeitswelt. Der Verband fungiert dabei als erste Anlaufstelle Österreichs zu diesen Themen für Unternehmen, Organisationen und Politik.

Pride Biz Austria wurde von den Austrian Gay Professionals (AGPRO) und den Queer Business Women* (QBW*) initiiert und bündelt Aktivitäten im Bereich LGBTIQ+ im Business- Kontext. Die Zusammenarbeit der beiden Vereine wurde bereits 2008 begründet und wird seit 2019 unter dem Namen Pride Biz Austria fortgeführt.

Die Aktivitäten des Verbandes sind vielfältig: die „Pride Networking Lounge“ am Vortag der jährlichen Wiener Regenbogenparade inspiriert mit Good Practices, der „Pride Biz Forschungspreis“ würdigt ausgezeichnete wissenschaftliche Arbeiten zum Thema LGBTIQ+, das in Zusammenarbeit mit IBM organisierte „LGBTIQ+ Business Forum“ bietet Weiterentwicklung für HR- und Diversity Management-Verantwortliche und die Auszeichnung „Meritus“ prämiert Organisationen, die sich für LGBTIQ+ Anliegen einsetzen.

Engagierten Unternehmen jeder Größe bietet Pride Biz Austria ebenso wie Organisationen eine Partnerschaft als „Pride Biz Ally“ an. Zu den zahlreichen Vorteilen einer solchen Rolle als Ally zählen unter anderem Sichtbarkeit für ihre LGBTIQ+ Diversity Maßnahmen sowie Zugang zu einem inspirierenden Netzwerk und zum exklusiven Austauschformat „Pride Biz Circle“.

Rückfragen und Pressekontakt

Benjamin Fischer (er/ihm)
benjamin.fischer@pridebiz.at

Kernforderungen von Pride Biz Austria:

  • mehr Sensibilisierungsarbeit in Wirtschaft & Arbeitswelt, z. B. durch niederschwelligen Zugang zu Info-Materialien und Schulungen für Mitarbeitende
  • „Levelling-up“: Umsetzung des Schutzes gegen Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung beim Zugang zu Gütern und Dienstleistungen
  • klare Commitments für ein geschlechtervielfaltsinklusives Arbeitsumfeld – weitere Informationen sind im Pride Biz Austria Positionspapier verfügbar

Downloads

Logodaten

Bilddaten

Gründung

2019 durch die Vereine QBW & AGPRO

Präsident

Lukas Burian (Präsident der AGPRO)

Vize-Präsidentin

Astrid G. Weinwurm-Wilhelm (Präsidentin der QBW*)

31 Pride Biz Allys

wie z. B. Bundesrechenzentrum, Deloitte, IBM, REWE, Wiener Stadtwerke, Wolf Theiss (Stand Mai 2024)

Vereinssitz

Wien

ZVR-Zahl

1455368559

Highlights

Laden...

OTS-Pressemeldungen

Nein zu Gender-Verbot: Pride Biz Austria plädiert für mehr Sensibilisierung

23.01.2024

Auszeichnung „Meritus“ für Diversity Management zum achten Mal verliehen

10.11.2023

Homophober Diskriminierungsfall in Wiener Taxi zeigt akuten Handlungsbedarf

29.12.2022

LGBTI-Forschung ausgezeichnet

29.11.2022

Pride Biz Austria fordert Levelling-up

09.06.2022

Schutz vor LGBTI-Diskriminierung endlich ausweiten

11.02.2022

LGBTI-Auszeichnung für Unternehmen: Meritus 2021 vergeben!

26.11.2021

Der Meritus-Countdown läuft: Noch 10 Tage bis zum Ende der Einreichfrist

21.09.2021

Meritus 2021: Einreichungen ab jetzt möglich!

30.06.2021