Medizinische Universität Wien & AKH Wien

Spitalgasse 23, 1090 Wien
Stabstelle Gender Mainstreaming und Diversity

www.meduniwien.ac.at

Die MedUni Wien ist eine der traditionsreichsten medizinischen Ausbildungs- und Forschungsstätten Europas. Mit rund 8.000 Studierenden ist sie heute die größte medizinische Ausbildungsstätte im deutschsprachigen Raum und zählt zu den bedeutendsten Forschungsinstitutionen Europas im biomedizinischen Bereich. Das Universitätsklinikum AKH Wien ist eines der größten Krankenhäuser Europas. Jährlich werden rund 80.000 PatientInnen im AKH Wien von den ÄrztInnen der MedUni Wien, rund 3.000 Krankenpflegepersonen und vielen weiteren MitarbeiterInnen der verschiedensten Berufsgruppen stationär betreut.

Pride Biz Ally

„Unsere Vielfalt ist unsere Stärke.“

Unter diesem Motto beziehen MedUni Wien und AKH Wien Stellung zur Bedeutung von Diversität in den beiden Organisationen. Unter diesem Motto wurde 2020 ein Video mit vielen Mitarbeiter*innen des AKH Wien und der MedUni Wien gestaltet. 2011 gründete sich die Regenbogengruppe. Diese Gruppe lesbischer, schwuler, bisexueller, transgender und anderer queerer Studierender und Mitarbeiter*innen der MedUni Wien und des AKH Wien setzt sich dafür ein, dass die Vielfalt sexueller Orientierungen und Geschlechtsidentitäten aktiv wahrgenommen und respektiert wird.

Die Regenbogengruppe setzt verschiedene Aktivitäten, um Gesundheitspersonal auf zielgruppenspezifische Bedürfnisse von LGBTIQ+ Patient*innen aufmerksam zu machen. Seit 2012 nimmt die Gruppe unter dem Motto „Homophobie ist heilbar“ an der Vienna Pride teil. 2019 hat sie eine Weiterbildungstagung für medizinisches Personal zu „Intergeschlechtlichkeit“ organisiert. Die Regenbogengruppe steht für verschiedene Arten von Normalität. Je selbstverständlicher diese Sichtweise in einer Gesellschaft ist, desto bunter, liebenswerter und gesünder ist sie. Diesen Standpunkt vertritt die Regenbogengruppe sowohl innerhalb des AKH Wien und der MedUni Wien als auch nach außen.

Bei Takeda werden Diversität und Inklusion ganz selbstverständlich gelebt und gezielt gefördert, denn Innovationskraft kommt aus dem Anders-Denken, dem Außer-Gewöhnlichen und einem unverstellten Blick. Entsprechend hat bei Takeda jede Person die Möglichkeit, sich selbstbestimmt für Inklusion und Diversität zu engagieren.

Pride Biz Ally werden

Gerne stellen wir Ihnen Ihre Vorteile und unsere Leistungen
in einem persönlichen Gespräche vor.
Kontaktieren Sie uns!

Kontakt
2020-08-15T08:57:12+02:00
Nach oben