3. Forschungspreis 2006

 

Preisträger_innen und prämierte Arbeiten:

  • Mag. Alexander Fleischmann und Mag. Thomas Köllen: Lehrveranstaltung „Ausgewählte Kapitel des Diversitätsmanagements: Homosexualität in Unternehmen – Handlungsansätze und deren Reflexion“
  • Mag.a Barbara Eder: Die photographische Konstruktion homosexueller Identitäten
  • Mag.a Verena Faißner: Die Repräsentation weiblicher Homosexualität in fiktionalen Fernsehserien

Hauptsponsor:

Sprecher des Wissenschaftlichen Beirats:

  • o. Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Benke, LL.M.

Ort der Verleihung:

Justizpalast

Preisgeld gesamt:

EUR 2.500,-

Aktuelles

Die Unterstützer_innen des Forschungspreises 2020

2020-06-03T18:08:33+02:00
Nach oben